Rasante Verfolgungsjagd

Organisationskomitee

Erfahrung, Routine und Begeisterung - all dies wird vom Helferteam des Audi FIS Ski Cross Weltcup Obermaiselstein/Grasgehren in die Waagschale geworfen. Und damit sicher wieder eine hervorragende Großveranstaltung auf die Beine gestellt.

Mit Berni Huber, 1. Vorsitzender des Skiclub Obermaiselstein und Martin Fiala, Olympiateilnehmer Ski Cross in Vancouver, stehen zwei erfahrene Personen ganz oben im Organisationskomitee. Diese Erfahrung und Kontakte haben es ermöglicht, 2011 den ersten Weltcup Ski Cross in Deutschland durchzuführen. Das überaus positive Feedback der Teams, Medienvertreter und der FIS haben dazu beigetragen, dass nun 2013 endlich die Fortsetzung dieser spektakulären Sportart ansteht.

Nicht zu vergessen sind hier natürlich die über 220 ehrenamtlichen Helfer, ohne deren Einsatz eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte. Dieser Einsatz macht es für auch für die Athleten zu einem unvergesslichen Erlebnis, hier im Allgäu zu starten.

Ski-Paradies Grasgehren
Ski-Paradies Grasgehren