Die Ski Cross Strecke im Skiparadies Grasgehren

Zeitplan

In der kommenden Wintersaison sind wieder spannende Wettkämpfe auf der Weltcupstrecke am Bolgengrat geplant. Spannende Rennen, packende Überholmanöver und spektakuläre Stürze - Erleben sie die besten Ski Crosser der Welt!

Für die Heats, in denen jeweils vier Fahrer an den Start gehen, qualifizieren sich die 32 Zeitschnellsten der Qualifikation (bei den Frauen die schnellsten 16). Insgesamt achtmal gehen dann jeweils vier Starter im Achtelfinale ins Rennen. Mit Viertel- und Halbfinale, sowie dem abschließenden kleinen und großen Finale, sehen die Fans die Ski Cross Elite in 18 Rennen. Hinzu kommen noch die 12 Rennen der Damen, die im Wechsel mit den Männern an den Start gehen.

Für die Zuschauer Zeit und Rennen genug, um während der Veranstaltung mehrfach die Position an der Strecke zu wechseln. Denn Fat Double, Corner Jump, Double Assi und Rocketman Big Air sind nur einige der vielen spektakulären Hindernisse auf der Weltcupstrecke am Bolgengrat.

Vorläufiger Zeitplan

Freitag, 01.02.2013
Aufgrund starker Schneefälle wurden sowohl Training und Qualifikation heute abgesagt.

Samstag, 02.02.2013
Aufgrund starker Schneefälle wurde der Samstag-Wettkampf abgsagt.

ab 18.00 Uhr Apres-Cross Party, Kurpark Obermaiselstein

Sonntag, 03.02.2013
08.30 Uhr Stadioneröffnung
09.30 Uhr Training Damen & Herren
11.00 Uhr Qualifikation Damen Grasgehren Skilifte
11.50 Uhr Qualifikation Herren Grasgehren Skilifte
14.00 Uhr Finalrennen (Heats) Top 16 Damen/ Top 32 Herren, Grasgehren Skilifte
anschließend Offizielle Siegerehrung, Grasgehren Skilifte

- Änderungen vorbehalten -

Die Strecke am Bolgengrat
Die Strecke am Bolgengrat