Erfahren sie mehr über die WM-Bewerbungen von Oberstdorf unter www.oberstdorf2019.com
Skicross – ein Spektakel für die Zuschauer
Skicross – ein Spektakel für die Zuschauer
Actiongeladene Sportart live verfolgen!
Actiongeladene Sportart live verfolgen!
Spektakulärer Sport auf einer außergewöhnlichen Ski Cross-Strecke
Spektakulärer Sport auf einer außergewöhnlichen Ski Cross-Strecke

Enjoy Oberstdorf

Jubeln für Oberstdorf

Jubelbild hochladen und gewinnen!

Sie können die Bewerbung Oberstdorfs unterstützen, indem Sie „jubeln für Oberstdorf!"

Jubeln Sie für Oberstdorf und unterstützen Sie so die Oberstdorfer WM-Bewerbungen!

Die Top 3-Männer 2013

Das Podest der Männer

Die drei besten Männer des
Audi FIS Ski Cross Weltcup 2013

Tomas Kraus siegte vor dem Kanadier Tristan Tafel und dem Schweden Victor Oehling Norberg.

Die Top 3-Frauen 2013

Das Podium der Frauen

Lokalmatadorin überrascht als Zweite

Ophelie David gewinnt vor Christina Manhard aus Pfronten und Marielle Berger Sabbatel.

Nach dem Weltcup

Das OK sagt Danke!

Das OK Obermaiselstein sagt Danke an:

  • alle freiwilligen Helfer
  • die Gemeinde Obermaiselstein und den Landkreis Oberallgäu
  • die Bergbahnen Grasgehren/Riedberger Horn
  • den Internationalen und Deutschen Skiverband
  • das ZDF als Hostbroadcaster
  • die Agenturen FIS Marketing, Sportfive und Infront Media
  • die Tourismuspartner der Hörnerdörfer, der Allgäu GmbH sowie den Team-Hotels und -Gästehäusern
  • die internationalen, nationalen und regionalen Partner und Sponsoren
  • die zahlreichen Zuschauer
  • die Bergwacht, das Bayerische Rote Kreuz, die Polizei und die Freiwilligen Feuerwehren
  • die Obermaiselsteiner Vereine-Gemeinschaft für die Organisation des Après-Cross

Reaktionen

Heli Herdt im Interview

Auch Heli Herdt, Sportlicher Leiter Skicross im DSV, zieht eine positive Bilanz des Heimweltcups in Grasgehren/Obermaiselstein

Aktuell

IMG 1234

Allgäu hoch im Kurs

Erneut soll es auf Grasgehren in Obermaiselstein Verfolgungsjagden in der Olympischen Disziplin geben. Momentan ist das Wochenende 31. Januar/1. Februar anvisiert. Aus Sicht der Organisatoren vor Ort wäre ein Termin Ende Februar besser geeignet, um das Weltcup-Programm im Allgäu stemmen zu können. Die FIS wird darüber entscheiden.

Wetter

Wettericon: Sonne
24. April
sonnig
15 °C

Die Strecke

Helmkamerafahrt AUDI FIS Ski Cross Grasgehren 2013

Die Strecke des diesjährigen AUDI FIS Ski Cross Weltcup auf Grasgehren. Erleben Sie alle Hindernisse, die sich den Athleten in den Weg stellen, hautnah.

News

Allgäu hoch im Kurs

Oberstdorf ist 2015 als Etappenort für die Tour de Ski der Langläufer vorgesehen. Zudem sind zwei Weltcups im Skispringen und einer im Skicross geplant

Courchevel gewinnt überlegen die 49. Auflage des Jugendcup

Der Renntag „2“ beim 49. Jugendcup mischte das Klassement noch einmal kräftig durch

Fröhliche Eröffnungsfeier im Kurpark

49. Jugendcup in Oberstdorf mit fast 200 Nachwuchs-Rennläufern aus fünf Skizentren der Alpenländer

Holzmann in den Top 15 im Riesenslalom

Oberstdorfer Sebastian Holzmann überzeugt mit Platz 7 im Riesenslalom. Im abschließenden Slalombewerb wird er, an dritter Stelle nach dem ersten Durchgang liegend, wegen eines Torfehlers disqualifi...

Schnell sein in der Slowakei

Sebastian Holzmann startet bei Junioren-Weltmeisterschaft im slowakischen Jasna

Oberstdorf feiert Olympia-Rückkehrer

Über 1.000 Fans bereiten den Allgäuer Sportlern und Trainern einen großen Bahnhof. Im Mittelpunkt standen die Medaillengewinner Nicole Fessel und Johannes Rydzek.

Der Regisseur

Der Oberstdorfer Stefan Huber sorgte im Langlauf-Stadion zwei Wochen für Information, Unterhaltung und Stimmung. „Die Sprache war eine Herausforderung“

Nur nichts vergeigen...

Tina Geiger startet heute beim Slalom in Sotschi. Sie hofft auf zwei saubere Läufe

Doppelsieg für deutsche Telemarker

Tobias Müller und Jonas Schmid fahren auf den ersten und zweiten Rang im Classic in Steamboat Springs (USA).